Kokos-Mulchscheiben

Neben ausreichender Wasser- und Nährstoffversorgung ist die Unterdrückung von Konkurrenzpflanzen wesentlich für das Anwachsen von frisch gepflanzten Bäumen, Sträuchern, Setzlingen, Stauden etc. Regelmäßiges Unkrautjäten, Wässern und Düngen ist hierzu erforderlich.

Wesentlich vereinfachen läßt es sich durch Verwendung von Mulchscheiben, die in verschiedenen Größen zur Verfügung stehen und sich einfach um den Pflanzenstiel bzw. um den Stamm legen lassen. Hierzu sind sie in der Mitte mit einer Öffnung vorgestanzt und auf einer Seite eingeschnitten.

Die Kokos-Mulchscheiben bestehen zu

100 % aus Kokosfasern. Die Unterseite ist mit einer leichten Latexbeschichtung verfestigt. Mehrjährig verwendbar.

VORTEILE:

  • Verringerung der Austrocknung des Bodens im Wurzelbereich, d.h. weniger Gießen
  • Geringere Ausschwemmung von Nährstoffen, d.h. weniger Düngen
  • Ausgleich der Bodentemperatur durch isolierende Wirkung
  • Unterdrückung von Unkraut und Moos
  • Keine Überwucherung von kleinen oder langsamer wachsenden Kulturpflanzen
  • Luft- und wasserdurchlässig
  • Biologisch abbaubar, Verrottungsrückstände dienen gleichzeitig als LangzeitdüngeNatürliche Farbgebung
  • Gepflegte Gartengestaltung mit weniger Arbeitsaufwand
  • Auch als Winterschutz für Topf- und Kübelpflanzen.