WARUM KOKOSFASERN?!

Weil sie perfekt zum gärtnern sind.....!!!

 

Kokosfasern sind Naturfasern die aus der äußeren Umhüllung der Kokosnuss gewonnen werden. Sie sind zu 100% organisch und biologisch abbaubar. 

Die natürlichen Kokosfasern sind vielseitig einsetzbar und werden hauptsächlich als torffreie Alternative für herkömmliche Blumenerde eingesetzt oder als Mulch und Substrat für Orchideen.

Auch die weiterverarbeiteten Produkte der Kokosfasern haben keine Grenzen:

 

Kokostöpfe zur Anzucht ,

Teppiche als Winterschutz,

Geotextilien zum Erosionsschutz,

Seile 

 

und so viel mehr!!!!!

 

Aber seht selbst in unserer Produktseite.


Zahlreiche Produkte aus Kokos sind nicht nur für den professionellen Garten-und Landschaftsbau bestimmt, sondern auch für den Hobbygarten, wobei diese zunehmend im Gartenhandel angeboten werden.

Kokos ist ein natürlicher, nachwachsender Rohstoff, der aufgrund der Produkteigenschaften und ökologischer Verträglichkeit perfekt den Anforderungen von Pokugiardini entspricht.

Alle Kokosfaserprodukte von Pokugiardini sind zu 100% biologisch abbaubar, frei von Schadstoffen und wurden beim Neutral Analysis Institute LUFA NORD WEST, Deutschland analysiert.

(gepresste Kokosziegel, Kokosmulch, Kokosmatten als Rollenware, Kokostöpfe, Orchideensubstrat, Algenkalk u.v.m)

 

Allen gröβeren Betrieben empfehlen wir uns direkt zu kontaktieren, um individuell erstellte Angebote zu erhalten.